Tradition und Fortschritt


Egal, ob klein oder groß, einfach oder kompliziert, historisch oder modern: Unser Herz pocht für das echte Handwerk und damit für die Moderne und die Historie gleichermaßen. Unsere Fachkompetenz ist riesig und reicht von kunstvollen historischen Fenstern bis zum Brandschutz im Objektbau.…

Weiterlesen

Wir stellen uns vor


Die Schreinerei Feld besteht seit über 80 Jahren. Damals sah die Welt noch anders aus, und auf den Straßen und Wegen gab es noch zahlreiche Pferdewagen. Unser Großvater Vinzenz Feld gründete den Betrieb 1933 als Stellmacherei. So nannte man damals Wagenradbauer. Die Zeiten änderten sich jedoch schnell, und bereits 1946 kamen echte Schreinerarbeiten dazu. Die Liebe zu historischen Holzarbeiten blieb jedoch erhalten und prägt bis heute die Arbeit in der Schreinerei Feld. Vinzenz Feld starb 1956, seine Frau Lydia führte den Betrieb mit ihrem Sohn Horst erfolgreich in das neue Zeitalter. 1962 wurde Horst Feld schließlich Alleininhaber. Seit dem Jahr 2000 ist nun die dritte Generation aktiv: Bernd Feld – Enkel von Vinzenz Feld – sitzt heute am Ruder. Sein Vater Horst…

Weiterlesen

Unsere Kompetenz


Dank der Geschichte unseres Hauses und unserer Familie haben wir eine breit gefächerte Kompetenz. Die Tradition des Schreinerhandwerks liegt uns am Herzen. Wir arbeiten mit historischen Fenstern, massiven Möbeln und alten Treppen. Sowohl der Nachbau als auch Restaurierungsarbeiten sind möglich. So können alte Gebäude ihr Gesicht bewahren, denn neben der Fassade sind Treppen, Fenster und Türen die wichtigsten Komponenten in historischen Häusern. Wir sorgen aber auch für passende Fensterelemente in Neu- und Altbauten und entwickeln gemeinsam mit Architekten oder Privatkunden perfekte Lösungen für den Innenausbau. Wenn alte Fenster oder Türen ersetzt werden sollen, finden wir die historische Form und kombinieren sie mit den modernsten Anforderungen. Auch Einbaulösungen von Schränken, Möbeln oder modernen Küchen gehören zu unseren Aufgaben. Das Handwerk steht…

Weiterlesen

Im Herzen des Saarlands


Der Betrieb wurde von Vinzenz Feld in Düppenweiler im Saarland gegründet. Dort hat die Schreinerei bis heute ihren Sitz. Düppenweiler liegt im Herzen des Saarlands, etwa 30 Kilometer nordwestlich von Saarbrücken und ist ein Ortsteil von Beckingen. Düppenweiler ist ein traditioneller Handwerksort, der Ortsname ist aus "Düppen" – einem alten Wort für Töpferei – entstanden. Unser Einzugsgebiet umfasst das Saarland, reicht aber bis nach Rheinland-Pfalz. Die Schreinerei Feld ist Mitglied des Ausschusses für historische Fenster und arbeitet mit dem Konservator-Amt in Saarbrücken zusammen. Wir sind deshalb immer auf dem neuesten Stand, wenn es um Fragen der Erhaltung und Restaurierung geht. Kontakt über Schreinerei Feld Dieffler Straße 20 66701 Beckingen-Düppenweiler…

Weiterlesen

Kontakt/Impressum


Schreinerei Horst Feld, e.K. Inhaber: Bernd Feld Dieffler Straße 20 66701 Beckingen-Düppenweiler Handelsregister: Amtsgericht Merzig, HRA 1454 Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 205 935 159 EMail: ">buero[ät]hfeld.de ('[ät]' durch @ ersetzen) Internet: https://hfeld.de Telefon: 06832 / 9200-0 Telefax: 06832 / 9200-92…

Weiterlesen